Häufig gestellte Kundenfragen - und unsere Antworten

Wie groß ist Ihre Produktpalette:

Über 28.000 Artikel aus dem Programm unserer mehr als 300 Lieferanten stehen Ihnen zum größten Teil in unserem Logistikzentrum auf einer Gesamtlagerfläche von 5.100 m² zur Verfügung.

Gilt bei Ihnen ein Mindestbestellwert:

Grundsätzlich nicht. Allerdings berechnen wir bei Bestellungen unter 100,00 € eine Versandkostenpauschale von 4,95 €. Ab einem Auftragswert von 100,00 € liefern wir Ihre Bestellung frei Haus!

Wie schnell können Sie liefern:

Wenn Ihre Bestellung bis 13 Uhr bei uns eingeht, erhalten Sie Ihre Lieferung zu 95% am nächsten Werktag.

Wie hoch sind Ihre Portokosten ins Ausland:

Eine Übersicht aller geltenden Versandkonditionen für das In- und Ausland finden Sie unter medic Versand-Service. Ihr Wunschziel ist nicht aufgeführt? Kein Problem, sprechen Sie uns einfach an!

Was bieten Sie mir als Tattoo- und/oder Piercingstudiobetreiber:

Für den Tattoo- und Piercing-Bedarf bieten wir u.a. Cremes, Inks bis hin zur  Studioeinrichtung an. Aber auch wichtige hygienische Utensilien wie Handschuhe und Desinfektionsmittel finden Sie bei uns.

Ich habe konkrete Fragen zu einem Artikel - an wen kann ich mich wenden:

Vor allem eines ist uns wichtig! Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden. Daher stehen Ihnen auch unsere geschulten Medizinprodukteberater für Rückfragen zur Verfügung.

Wie hoch sind Ihre Rücknahmegebühren:

Gelieferte Waren können innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungstellung zurückgeschickt bzw. umgetauscht werden, sofern sie original verpackt sind und sich in einwandfreiem Zustand befinden. Rückwaren reisen grundsätzlich auf Gefahr und zu Lasten des Absenders. Bei der Vergütung des Wertes zurückgegebener Ware werden wir je nach Verwendbarkeit der Ware Abzüge vornehmen. Sterile Waren und Arzneimittel sind grundsätzlich von der Rückgabe ausgeschlossen.

Warum fallen für einige Artikel zusätzliche Frachtkosten an?

Für einige unserer Produkte (meist sperrige oder schwer zu verpackende Artikel) werden entweder vom Hersteller zusätzliche Frachtgebühren für den Versand der Ware verlangt oder aber unsere Kollegen im Lager sind mit dem bestmöglichen Verpacken der Ware sowie der Auswahl des sichersten Transportweges umfassender beschäftigt als sonst üblich. Damit auch diese Ware in einem einwandfreien Zustand bei Ihnen eintrifft, fallen hier zusätzliche Gebühren an.

Ich habe zusätzliche Fragen:

Wir sind gern für Sie da! Am Telefon unter +49 (0) 281 20699840, per E-Mail unter service@medicshop.de oder Sie nutzen unser praktisches Kontaktformular.